Vitalstoffe

jetzt termin vereinbaren

Eine solide Nährstoffgrundlage ist lebenswichtig für Ihr Wohlbefinden.

Unser Lebensstil fordert viel von uns und unserem Körper. Allzu oft ist es uns nicht möglich sich so zu ernähren wir es sollten. Die Konsequenz daraus; verschlackter Darm, übersäuerte Körper, stark verlangsamte Stoffwechsel. Das hat Auswirkungen auf unser Immunsystem, Haut und Gewicht.
Wir altern schneller und das bezieht sich nicht nur auf unser Gesicht. Auch unsere Organe leisten täglich enorm viel und gehen dabei total unter. Wir nehmen es nicht wahr.
Wir wissen aber alle, dass wir gut aussehen, wenn wir uns gut fühlen oder wenn wir uns gut fühlen, dass wir gut aussehen!

Ein toller Nebeneffekt, wenn Sie eine solide Vitalstoffversorung haben, denn jeden Tag bombardieren instabile Moleküle, sogenannte „freie Radikale", die 63 Milliarden Zellen unseres Körpers. Freie Radikale stehen am Anfang vieler Gesundheitsbeschwerden. Sie greifen unsere Zellen an und können diese funktionsuntüchtig machen. Je mehr Zellen eines Organs auf diese Weise geschädigt werden, umso schlechter geht es dem betreffenden Organ. Krankheiten treten auf. Die Zellschäden durch freie Radikale können auch zu Entartungen der Zelle führen.

Antioxidantien können die Zellen vor freien Radikalen schützen. Leichte Gesundheitsbeeinträchtigungen zeigen sich in Abgeschlagenheit, Müdigkeit und einem allgemeinen Unwohlbefinden. Viele unserer Kunden berichten deshalb schon nach wenigen Wochen von einer deutlichen Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands. Sie fühlen sich fitter, ausgeglichener und einfach wohler. Haut Akne und Rosazea bessern sich!

Diese freien Radikale verlieren Elektronen und versuchen diese dann von unseren gesunden Zellen aufzunehmen. Wenn das ungehindert geschieht, können freie Radikale vorzeitiges Altern, eine Schwächung des Immunsystems auslösen und schwerwiegende Krankheiten auslösen.
Um freien Radikale zu bekämpfen, nutzt unser Körper das, was wir Antioxidantien nennen. Diese natürlich vorkommenden Komponenten helfen, oxidative Schäden zu verhindern oder zu verlangsamen. Antioxidantien können schädliche Auswirkungen der freien Radikale hemmen, die nach Ansicht von Wissenschaftlern zu schweren gesundheitlichen Problemen führen können.

OPC kann vorzeitige Alterserscheinungen – körperliche ebenso wie geistige deutlich verlangsamen bzw. verhindern. Dies hängt mit seiner Anti-oxidativen Wirkung zusammen und was den kosmetischen Aspekt betrifft, natürlich auch mit seiner kollagen schützenden Wirkweise.
OPC verstärkt nicht nur die Bildung von Kollagen, es kann auch Kollagen reparieren und dadurch das unvermeidliche Altern von Gewebe und Zellen stark verlangsamen. Dabei geht OPC auf dreierlei Weise vor: Es reguliert die Sprossenbildung des Kollagens, d.h. es sorgt dafür, dass das Bindegewebe und die Gefäße einerseits nicht zu schwach und durchlässig und anderseits nicht zu fest und starr werden. Bei der Produktion und Erneuerung von Kollagen ist Vitamin C ein wesentlicher Faktor. Fehlt Vitamin C, so wird Kollagen im Körper zerstört. Die Wirkungen sind dieselben, wie für den Skorbut beschrieben. 

OPC ist der stärkste Co-Faktor  von Vitamin C. Unter seiner Wirkung braucht der Körper nur noch ein Zehntel an Vitamin in C, um dessen Aufgaben voll zu erfüllen. OPC sorgt also für einen starken Kollagenaufbau, selbst wenn der Körper nicht genügend Vitamin C erhält. Kollagen und Elastin haben einen natürlichen Feind im Körper - Enzyme. Dieses greifen die Proteinketten von Kollagen und Elastin an und machen die Gefäßwände brüchig und zu stark durchlässig. 
Wie es das Hauterscheinungsbild einer Rosazea und Couperose zeigt sowie bei Besenreiser und Krampfadern. Das an das Kollagen gebundene OPC wehrt diesen Angriff ab. Die Kollagenzerstörung durch Enzyme wird durch OPC verhindert.  OPC ist im wahrsten Sinne der Worte sein Verstärker für die Jugendlichkeit unserer Haut und Körperzellen. Es hält den unausweichlichen Schaden durch Alterung immerhin in Grenzen. Durch die Stärkung von Kollagen bleiben sämtliche Gewebe und Haut kräftig, während die positive Wirkung von OPC auf Elastinzusätzlich die Hautgeschmeidigkeit erhält oder wieder herstellt.
Die regelmäßige Einnahme von OPC lässt unsere Haut über die natürliche Zeit hinaus jugendlich bleiben. Vitamin C beeinflusst fast alle Prozesse unseres Körperstoffwechsels. Leider ist der Mensch – im Gegensatz zu den meisten Tieren – nicht in der Lage, dieses lebensnotwenige Vitamin selbst herzustellen; er muss es mit der Nahrung aufnehmen. Durch die Gabe von Vitamin C werden die Schutzwirkungen von OPC verstärkt, während die wohltuenden Funktionen von Vitamin C durch OPC eine Vervielfachung erfahren. In beiden Fällen werden die Heilungsprozesse in Gang gesetzt beziehungsweise beschleunigt.
OPC und Vitamin C sind zusammen ein unschlagbares Team.

- Schutz für alle Blut- und Lymphgefäße
- Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche,   gegen Arteriosklerose
- Heuschnupfen, Allergie, drohendes Asthma Pollen-u. Tierhaarallergie, Bronchitis Sehschwäche, Müdigkeit
- beschleunigte Heilung bei Knochenbruch 
- Neurodermitis, Ekzemen, Akne, Rosazea, Couperose schnelle Genesung bei Meniskusoperationen
- zur schnellen Regeneration bei Sportlern Arthritis, Gastritis, Rheuma
- Stimmungsschwankungen und Regelschmerzen
- Abwehrschwäche, zur Immunstärkung
- Nervenentzündung
- Sonnenbrand, Strahlenschäden 

Einige unserer Vitalstoffe und Darmsanierung.
Wir beraten Sie gerne!